Verein

Gründung 1910

In einem Inserat vom Amtsanzeiger Konolfingen ist schon am 19.Oktober 1878 von einer Einladung zu einem Wettspiel, Worb gegen Vechigen geschrieben worden. Wahrscheinlich war dies einfach ein zusammentreffen von ein paar Herren der beiden Gemeinden die sich für das Hornussen Interessiert haben.

 

1910 ist die Hornussergeselschaft Worb dann richtig Gegründet worden. Die genauen Beweggründe kann man heute nicht mehr so genau nachvollziehen. Wahrscheinlich war es vorallem wegen der Geselligkeit, Kameradschaft und der Körperlichen betätigung unter gleichgesinnte.
Die Namen der Gründer sind leider nicht bekannt, da dass älteste Protokoll erst von 1935 vorhanden ist.

 

1912 ist man in die Eidgenösischen Verbände eingetreten, auch in diesem Jahr hat man die erste Vereinsfahne angeschaft.
Zugleich wurden auch die Statuten geschrieben und vom damaligen Präsidenten Hans Gfeller unterschrieben.